Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Kontaktverbot-Kontrollen auch über die Ostertage

Normalerweise sind die Ostertage die Zeit für Familientreffen oder größere Feiern. Dieses Jahr ist hier bei uns in Lippe natürlich alles anders. Das Kontaktverbot gilt auch an den Feiertagen und es wird Kontrollen geben.

"Das macht natürlich alles keinen Spaß", sagte uns beispielsweise Lemgos Bürgermeister Dr. Reiner Austermann. Es gelte aber, uns alle und vor allem die Risikogruppen zu schützen. Die schon bestehenden Kontrollen in Lemgo gehen demnach konsequent auch an Ostern weiter. Austermann lobt die Bürger seiner Stadt aber auch. „Ich bin ziemlich begeistert. Die allermeisten halten sich an die Ausgangsbeschränkungen und Abstandsregelungen“, sagte er uns im Interview.

Auch die Stadt Detmold hat zu Ostern nochmal auf das Kontaktverbot hingewiesen. „Lassen Sie uns gemeinsam zu Hause bleiben, denn: Wer sich schützt, schützt uns alle“, so Bürgermeister Rainer Heller. Private Feiern sollten unterlassen werden. Aus dem Rathaus kommt die Bitte, auch die sonst so üblichen Familientreffen an Ostern zu ausfallen zu lassen. Auch private Feuer, um Gartenabfälle loszuwerden, sind ausdrücklich verboten.

In Lippe gibt es inzwischen 526 bestätige Corona-Fälle. 144 Betroffene sind wieder gesund. Acht Infizierte sind gestorben.

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona

Corona-Schutzverordnung: Neue Lockerungen für den Kreis Lippe ab heute
Ab heute gelten im Kreis Lippe neue Lockerungen. Weil der Inzidenzwert bei uns seit fünf Tagen unter der Schwelle von 35 liegt, greift die Lockerungsstufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW. ...
Die Coronazahlen für Lippe für den 11.06.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.082 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern vier weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 254 aktive Coronafälle in Lippe...
Corona in Lippe: digitaler Corona-Impfnachweis braucht noch Zeit
Den neuen digitalen Corona-Impfnachweis gibt es vorerst noch nicht im lippischen Impfzentrum in Lemgo. Im Moment könnten in den Praxen und Impfzentren noch keine elektronischen Impfzertifikate...
Es ist amtlich: Inzidenzstufe 1 ab Samstag in Lippe
Pressemitteilung des Kreises Lippe vom 10.06.2021: Die Inzidenzstufe 1 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW tritt ab Samstag, 12. Juni, im Kreis Lippe in Kraft. Diese ist mit weiteren...
Die Coronazahlen für Lippe für den 10.06.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.078 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern acht weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 266 aktive Coronafälle in Lippe...
Corona in Lippe: Inzidenz wieder unter 35 - übermorgen weitere Lockerungen
Die Wocheninzidenz liegt heute in Lippe den fünften Werktag in Folge unter 35. Das Robert-Koch-Institut meldet aktuell für den Kreis 20,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und sieben Tage. Stellt...