Responsive image

on air: 

Sascha Faßbender
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Neue Corona-Regeln in Lippe: Sperrstunde gilt ab Mitternacht

In Lippe gilt ab Null Uhr (24.10.2020) die Sperrstunde.

Ihr werdet es heute schon hier bei Radio Lippe gehört haben: Lippe ist jetzt Risikogebiet. Unsere Inzidenzzahl liegt bei 56,7. Damit gelten ab dem folgenden Werktag, also ab Mitternacht, strengere Schutzmaßnahmen.

Schon jetzt steht aber fest, dass neben der Allgemeinverfügung des Kreises auch die Städte einzelne Regeln definieren. Wo in Lippe beispielsweise eine Maske in den Fußgängerzonen oder auf öffentlichen Plätzen getragen werden muss, das legen die einzelnen Städte und Gemeinden fest, hat uns eine Kreissprecherin gesagt.

Beispielsweise aus Extertal kam schon die Ansage, dass die Gemeinde ihr Rathaus ab Montag (26.10.2020) wieder für den Publikumsverkehr schließen wird.

Weitere Infos bekommt ihr im Laufe des Tages bei uns im Programm und hier auf radiolippe.de. 

Lippische Grundschulen "ächzen" wegen neuer NRW-Testanordnung
Nicht alle Grundschulen in Lippe können die neuesten Corona-Testvorgaben des Landes sofort umsetzen. Eine Radio Lippe-Umfrage unter Grundschulleitern zeigt: das Nachtesten bringt fast alle an die...
GEW Lippe entsetzt über NRW-Entscheidung zu Corona-Tests an Schulen
Nach dem Umschwenken des Landes bei den Corona-Tests in Grundschulen kann man das Kopfschütteln der Lehrergewerkschaft GEW in Lippe förmlich hören. Sie wirft der Landesregierung Chaos und schlechte...
Die Coronazahlen für Lippe für den 26.01.2022
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 36.702 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 329 weitere Fälle bekannt. 496 Personen sind verstorben. Aktuell sind 6.568 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
NRW: keine PCR-Doppeltests mehr an Grundschulen
In NRW und damit auch bei uns in Lippe gibt es eine Änderung bei den Corona-Testungen an Grundschulen. Nach einem positiven Pooltestergebnis ist künftig kein zweiter einzelner PCR-Test mehr nötig. Die...
Die Coronazahlen für Lippe für den 25.01.2022
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 36.373 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 250 weitere Fälle bekannt. 496 Personen sind verstorben. Ein 85-Jähriger, der das Coronavirus in sich getragen...
Dilemma mit Ankündigung: Testauswertung an lippischen Schulen fehlt
Jetzt ist es so weit: die Labore in ganz NRW kommen mit den Corona-Einzeltests nicht mehr hinterher. Vom Labor Krone in Bad Salzuflen hieß es auf Radio Lippe-Nachfrage, dass es aktuell schon positive...