Responsive image

on air: 

Sascha Faßbender
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Wocheninzidenz in Lippe: 109,1 - warten auf die AstraZeneca-Entscheidung

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 12.027 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 112 weitere Infektionen bekannt. 328 Personen sind verstorben. Eine 87-Jährige und ein 80-Jähriger, die das Coronavirus in sich getragen haben, sind im Klinikum Lippe verstorben. Aktuell sind 652 aktive Coronafälle in Lippe bekannt, denn 11.047 Personen sind als wieder genesen in der Statistik erfasst. Seit dem 6. März 2020 wurden bisher 47.102 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen. Seit dem 9. März 2021 wurden bisher 3368 Schnelltests von verschiedenen Anbietern genommen, 75 davon positiv. Stellen für Corona-Schnelltests, die eine kostenlose Bürgertestung anbieten, sind veröffentlicht unter www.kreis-lippe.de/corona.

 

Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit 109,1 (Stand: Donnerstag, 18. März 2021).

 

Hinweis zu den zukünftigen Impfterminen mit AstraZeneca

 

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat für heute eine Beurteilung zum Einsatz von AstraZeneca in Aussicht gestellt. Auf Grundlage dieser Beurteilung wird die Bundesregierung die Impfstrategie bewerten. Entsprechend muss auch der Kreis Lippe erst auf die bindenden Entscheidungen von Bund und Land NRW zum weiteren Umgang mit dem Impfstoff warten. Sobald ein Erlass vom Land vorliegt, kann und wird der Kreis die Vorgaben im Impfzentrum Kreis Lippe umsetzen.

  

Wenn morgen geimpft werden darf, können die Termine wahrgenommen werden. Ist die Impfung mit AstraZeneca weiterhin ausgesetzt, informiert der Kreis Lippe die Personen mit Impftermin am Freitag und – falls notwendig - auch für die Folgetage. Alle Termine, die nun ausgefallen sind, müssen dann neu über www.kreis-lippe.de/corona/impfung in der Online-Terminvergabe gebucht werden, wenn die Terminvergabe wieder geöffnet ist.

 

>>Alle Infos zum Coronavirus in Lippe

 

Statistik der Coronafälle: Zahlen in den Städten und Gemeinden im Kreis Lippe
Stand: 18. März 2021

 

Lippe

   
   

bestätigte
Infektionen

wieder
genesen



Tote

 

 

 

 

12027

11047

328

 

 

Augustdorf

618

550

9

 

 

Bad Salzuflen

2070

1902

61

 

 

Barntrup

250

216

7

 

 

Blomberg

680

642

22

 

 

Detmold

2651

2477

53

 

 

Dörentrup

142

137

4

 

 

Extertal

203

176

9

 

 

Horn-Bad Meinberg

638

604

20

 

 

Kalletal

397

341

22

 

 

Lage

1450

1353

36

 

 

Lemgo

1459

1328

45

 

 

Leopoldshöhe

454

413

11

 

 

Lügde

153

138

7

   

Oerlinghausen

424

378

9

 

 

Schieder-Schwalenberg

267

232

10

 

 

Schlangen

171

160

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lippische Grundschulen "ächzen" wegen neuer NRW-Testanordnung
Nicht alle Grundschulen in Lippe können die neuesten Corona-Testvorgaben des Landes sofort umsetzen. Eine Radio Lippe-Umfrage unter Grundschulleitern zeigt: das Nachtesten bringt fast alle an die...
GEW Lippe entsetzt über NRW-Entscheidung zu Corona-Tests an Schulen
Nach dem Umschwenken des Landes bei den Corona-Tests in Grundschulen kann man das Kopfschütteln der Lehrergewerkschaft GEW in Lippe förmlich hören. Sie wirft der Landesregierung Chaos und schlechte...
Die Coronazahlen für Lippe für den 26.01.2022
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 36.702 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 329 weitere Fälle bekannt. 496 Personen sind verstorben. Aktuell sind 6.568 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
NRW: keine PCR-Doppeltests mehr an Grundschulen
In NRW und damit auch bei uns in Lippe gibt es eine Änderung bei den Corona-Testungen an Grundschulen. Nach einem positiven Pooltestergebnis ist künftig kein zweiter einzelner PCR-Test mehr nötig. Die...
Die Coronazahlen für Lippe für den 25.01.2022
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 36.373 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 250 weitere Fälle bekannt. 496 Personen sind verstorben. Ein 85-Jähriger, der das Coronavirus in sich getragen...
Dilemma mit Ankündigung: Testauswertung an lippischen Schulen fehlt
Jetzt ist es so weit: die Labore in ganz NRW kommen mit den Corona-Einzeltests nicht mehr hinterher. Vom Labor Krone in Bad Salzuflen hieß es auf Radio Lippe-Nachfrage, dass es aktuell schon positive...