Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Dohlen-Nest verstopft Kamin - Salzufler stirbt fast

In Bad Salzuflen ist ein Mann heute fast an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung in seinem eigenen Haus gestorben. Feuerwehrleute mussten ihn aus der Gefahrenzone bringen.

Hintergrund des Einsatzes war wohl die Standortwahl eines Dohlen-Pärchens für ihr Nest. Die Vögel hatten vermutlich so lange Äste in den Kamin fallen lassen, bis der verstopft war. Dadurch haben sich der Mann und eine Frau die Vergiftung zugezogen.

Eine Kohlenmonoxid-Vergiftung kann recht schnell tödlich sein.