Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Neue Coronaschutzverordnung NRW gilt ab morgen - Diskotheken müssen schließen

Wegen der hohen Corona-Infektionszahlen müssen Clubs und Diskotheken in Lippe und in ganz Nordrhein-Westfalen schon ab morgen (04.12.2021) schließen.

Das geht aus der heute Nachmittag vom Landesgesundheitsministerium veröffentlichten aktualisierten Corona-Schutzverordnung hervor.

Außerdem haben dann, wie schon angekündigt, ab morgen nur noch Geimpfte und Genesene Zugang zum Einzelhandel. Ausgenommen: Geschäfte für den täglichen Bedarf wie Supermärkte oder Apotheken. Für die Kontrollen sind die Geschäfte zuständig.

Alle Meldungen und Daten zur Corona-Pandemie in Lippe.

Alle überregionalen Entwicklungen im Corona-Liveblog.

Die Impfaktionen im Kreis Lippe mit den aktuellen Wartezeiten.

Detmolder muss u.a. wegen Beleidigung ins Gefängnis
Weil er seinen Nachbarn mit einem Messer bedroht und beleidigt hat, muss ein 46-jähriger Detmolder für zwei Jahre ins Gefängnis. Das hat das Landgericht Detmold entschieden. Die Strafe wurden nicht...
Einbrecher durchwühlen Archiv der Bezirksregierung
In Detmold sind Unbekannte in ein Archiv der Bezirksregierung an der Leopoldstraße eingebrochen. Sie stiegen durch ein Kellerfenster ein, durchwühlten Regale und durchsuchten Aktenordner. Ob dabei...
Corona in Lippe: weniger Schüler, aber mehr Lehrer infiziert
Die Coronazahlen an Schulen in Lippe gehen weiter zurück – allerdings eher langsam. Nach Angaben des Landesschulministeriums gab es zuletzt etwa 320 infizierte Schülerinnen und Schüler. Das sind kaum...
Arminia Bielefeld vermeldet nächsten Abgang
Nach dem Abstieg in die zweite Bundesliga muss Arminia Bielefeld den nächsten Rückschlag wegstecken. Finanzchef Markus Rejek verlässt den Verein Ende des Jahres und wird Marketingchef beim 1. FC Köln....
Corona in Lippe: 61-jährige Infizierte gestorben - Inzidenz bei 449,6
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 103.199 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 440 weitere Fälle bekannt. 593 Personen sind verstorben. Eine 61-Jährige, die das Coronavirus in sich getragen...
Lage plant Stellplätze für Wohnmobile
In Lage soll im kommenden Jahr ein Wohnmobilstellplatz an der Eichenallee entstehen. Die Planungen dafür laufen. Nach Verwaltungsangaben soll es acht große Plätze für Camper sowie rund 30...