Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Land will nach Bewährungsstrafe im Fall Lügde härtere Strafen auch bei Anstiftung zum Missbrauch

Weil in NRW immer neue Fälle von massenhaftem Kindesmissbrauch ans Licht kommen, will die Landesregierung jetzt härtere Strafen auch für Anstiftung zu solchen Taten. Im Missbrauchsfall Lügde war einer der Angeklagten zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden – er hatte per  Webcam live beim Kindesmissbrauch zugesehen. Das Urteil ist zwar mittlerweile rechtskräftig, sorgt aber weiter für Kritik.

>>Urteil gegen Heiko V. rechtskräftig - Staatsanwaltschaft zieht Revision zurück

Der stellvertretende Ministerpräsident Joachim Stamp forderte jetzt bei der Halbzeitbilanz der Landesregierung höhere Strafen für „Missbrauch auf Bestellung“. Er sagte:


„Es kann nicht sein, dass jemand, der den sexuellen Missbrauch einer Zehnjährigen bestellt, mit einer Bewährungsstrafe davonkommt“. Im Netz werde immer mehr nach „neuen Kicks“ gesucht. Es dürfe niemals im Raum stehen, „dass man an dieser Stelle auch nur einen Versuch frei hat“.

Bewährungsstrafe für Heiko V.

Nach erstem Lügde-Urteil - Empörung als gutes Signal?

Die Landesregierung will nach der Winterpause einen Gesetzentwurf über den Bundesrat einbringen. Nach Lügde war zuletzt in Bergisch Gladbach ein kriminelles Netz aufgedeckt worden, das weit über die Stadt hinaus Kinder getauscht und missbraucht haben soll. 

Mehr zum Thema "Lügde":

Chronik des Missbrauchsfalls Lügde

Ermittlungen im Missbrauchsfall werden zum Polizeiskandal

Der Prozess zur Missbrauchsserie

Feuerwehr nachts im Einsatz
Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Bad Salzuflen
In Bad Salzuflen hat es am frühen Samstagmorgen in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Die Feuerwehr musste gegen 3 Uhr in den Ortsteil Ehrsen-Breden ausrücken, das Feuer war in einer Wohnung in dem...
Phoenix Contact Firmengebäude
Phoenix Contact in Blomberg mit guter Quartalsbilanz
Das Jahr 2021 ist beim größten lippischen Arbeitgeber gut angelaufen. Für das erste Quartal meldet das Blomberger Elektrotechnik-Unternehmen Phoenix Contact 20 Prozent mehr Auftragseingänge. Im...
Baustelle Absperrpfosten
B239 zwischen Detmold und Lage ab Montag dicht
Autofahrer zwischen Detmold und Lage müssen ab Montag (12.4) schon mal mehr Zeit einplanen. Die B239 Lagesche Straße wird ab ca. 11 Uhr zwischen Detmold und Lage vollgesperrt. Straßen.NRW erneuert die...
Handball
TBV wegen Corona mit Rumpfteam gegen Minden
Für den TBV Lemgo Lippe steht an diesem Wochenende das wohl bislang außergewöhnlichste Handballspiel in der Coronazeit an. Ausgerechnet im OWL-Derby gegen Minden muss TBV-Trainer Florian Kehrmann...
Zahlentabellen
Corona drückt Augustdorfer Haushalt ins Minus
Die Folgen der Pandemie machen sich auch in den Augustdorfer Finanzen bemerkbar. Der Gemeinderat hat den Haushalt 2021 abgesegnet. Der schließt mit einem Minus in Höhe von fast einer halben Million...
Schnelltest-Set
In Bad Salzuflen öffnet nächstes Schnelltestzentrum
In Lippe geht am Montag (12.4) ein weiteres Drive-in-Schnelltestzentrum an den Start. Ein privater Anbieter öffnet seine mobile Teststation auf dem großen Parkplatz an der Herforder Straße in Bad...