Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Mehr Hochschulabschlüsse

In Ostwestfalen-Lippe haben im vergangenen Jahr mehr Studierende einen Hochschulabschluss geschafft. In ganz NRW hat die Zahl der Absolventen sogar einen neuen Höchststand erreicht. Unterm Strich standen im vergangenen Jahr NRW-weit gut 107.000 Hochschulabschlüsse – knapp sieben Prozent mehr als im Vorjahr. An den Unis und Fachhochschulen in OWL war die Entwicklung unterschiedlich. Die Uni Bielefeld verzeichnete einen leichten Rückgang bei den Absolventen. Die Hochschule OWL konnte minimal zulegen und bei der Hochschule für Musik in Detmold gab es ebenfalls ein Minus. Am stärksten gingen die Zahlen in der Region an der Uni Paderborn und an der Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld nach oben.