Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Noch ein Neuzugang für den TBV

Der TBV Lemgo hat den fünften Neuzugang für sein Bundesligateam an sich gebunden. Im Sommer wechselt Rückraumspieler Sebastian Schneider von den Füchsen Berlin ins Lippische. 

Sebastian Schneider ist 24 Jahre alt, 1 Meter 96 groß und wird auf der Königsposition spielen: also halblinks. Mit seinem Verpflichtung reagiert der TBV auf den nach wie vor unklaren Verbleib Michael Kraus´ in Lemgo. Schneider hat einen Einjahresvertrag unterschrieben. Als junger deutscher Spieler passe er hervorragend ins Konzept des Clubs, sagte TBV-Manager Volker Zerbe. Der Wechsel des Esten Mait Patral nach Lemgo ist damit wohl auf 2011 verschoben.