Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Personalsorgen schwinden

Der TBV Lemgo kann zwei Namen von der Verletztenliste streichen. Die Lipper können im ersten Saisonspiel auf Einsätze von Florian Kehrmann und Sebastian Preiß hoffen. Kapitän Sebastian Preiß hat nach wochenlanger Pause wieder das Training aufgenommen, Florian Kehrmann will trotz Knochenabsplitterung in einem Finger der Wurfhand auflaufen. Damit stehen TBV-Trainer Volker Mudrow vor der morgigen Partie gegen den VfL Gummersbach auch wieder Spieler zur Verfügung, die Erfahrung auf der Kreisläuferposition mitbringen. Ob Rolf Hermann und Christoph Theuerkauf auflaufen können, ist noch nicht klar. Wir übertragen die Partie morgen ab 17 Uhr live.