Responsive image

on air: 

Stefan Klinkhammer
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Der lippische Lehrer ist im Schnitt 47 Jahre alt

Im Kreis Lippe ist ein  Großteil der Lehrer mehr als 49 Jahre alt. Das geht aus aktuellen Zahlen der Statistiker beim Land NRW hervor. Das Durchschnittsalter der etwa 3.200 Lehrer an allgemeinbildenden Schulen im Kreis beträgt 47,1 Jahre. Damit liegt Lippe im Landsschnitt. Die anderen Kreise in OWL melden ähnliche Werte. Im Mittel haben die Hauptschulen die ältesten Lehrer, die verhältnismäßig jüngsten sind an den Förderschulen zu finden. Nur 15 Prozent der Pädagogen in Lippe sind unter 35. Dieser Anteil ist im Landesdurchschnitt etwas höher.