Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Reaktivierung weiter gewünscht

Der Kreis Lippe macht sich weiter stark für die Reaktivierung der Begatalbahn auf der Strecke Lemgo-Barntrup. Er will den Verkehrsverbund Ostwestfalen-Lippe zu einer stärkeren Beteiligung auffordern.

Das hat Verkehrsausschuss des Kreises in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Die bisher geforderte Beteiligung der Kommunen Barntrup, Lemgo und Dörentrup in Höhe von einer Million Euro jährlich ist zurzeit nicht möglich. (Das Nein zur Mitfinanzierung aus Lemgo, bewertet ein Sprecher des Kreises als nicht endgültig.) Der Mitbewerber um die Ausschreibung – ein Abschnitt im Kreis Güterloh – ist der Begatalbahn einen Schritt voraus. Hier setzt sich die heimische Wirtschaft stark für dessen Reaktivierung ein.