Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Schluss für Lage und Blomberg

Nach den neuesten Plänen der Deutschen Post werden auch deren verbliebene Filialen in Lage und Blomberg weichen müssen. Sie sollen bis Ende 2011 von Einzelhändlern oder der Postbank übernommen werden, dies gilt deutschlandweit. Man werde die Mitarbeiter und betroffenen Bürgermeister rechtzeitig informieren, hieß es vom Unternehmen. Die Post betreibt derzeit nur noch sieben Filialen in OWL selbst, darunter an den lippischen Stützpunkten Lage und Blomberg.