Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Teure Pläne aus Detmold

Ein Detmolder Architektenbüro sorgt für Aufregung in Bünde. Es hat sich bei einem öffentlichen Bauprojekt um eine Million Euro verkalkuliert.

Die Firma hatte in Bünde den Wettbewerb zum Ausbau eines Gymnasiums mit seinem Entwurf gewonnen. Doch jetzt musste das Büro eingestehen: Eine Umsetzung der Pläne würde 2,4 Millionen statt knapp 1,4 Millionen Euro kosten. So sollen Statik und Brandschutz aufwändiger ausfallen. Die Fraktionen im Stadtrat sollen gefordert haben, die Zusammenarbeit zu beenden. Unter Umständen könnte der Zweite des Wettbewerbs zum Zuge kommen.